Leiharbeiter & Zeitarbeit

aus Polen

Zeitarbeit, Arbeitnehmerüberlassung, Leiharbeiter aus Polen & Osteuropa

Leiharbeit Definition

Leiharbeit oder Zeitarbeit beschreibt ein Verhältnis zwischen dem Arbeitgeber (Verleiher), dem Arbeitnehmer (Zeitarbeitnehmer) und dem Unternehmen, bei dem ein Arbeitnehmer tätig ist (Zeitarbeitsfirma). Dafür wird ein Vertrag zwischen dem Arbeitnehmer und einer Zeitarbeitsfirma bzw. einem Personaldienstleister geschlossen.

Wenn Sie als Unternehmen kurzfristig qualifizierte Leiharbeiter aus benötigen und dabei Kosten sparen wollen – bietet Zeitarbeit Polen zahlreiche Vorteile und Chancen  sowohl den polnischen Zeitarbeitnehmern als auch Unternehmen.

Personalüberlassung Osteuropa

Leiharbeiter aus Polen sowie anderen europäischen Staaten stellen ein probates Mittel dar, um den Bedarf an Fach- und Hilfskräften zu decken. Aufgrund von Fachkräftemangel in Deutschland greifen viele deutsche Unternehmen auf die Handwerker aus Polen , Baltikum und Osteuropa. Mit polnischen Zeitarbeitsfirmen können Unternehmen Geld sparen. Deswegen nutzten Sie Zeitarbeit aus Osteuropa, hier ist noch Personal vorhanden.

Wenn Sie qualifizierte Leiharbeiter aus Polen, Kroatien, Ungarn, Bulgarien oder Ukraine einsetzen, sparen Sie Zeit und Geld. Dafür steht die polnische Zeitarbeitsfirma Zeitarbeit International als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite. Mithilfe unserer hochqualifizierten Leiharbeitnehmern aus Polen und Osteuropa können Sie schnell, sicher und kostengünstig die Personallücken füllen.

Zeitarbeit & Leiharbeiter aus Polen

Polnische Handwerker Leiharbeiter sind sehr gefragt.  Denn viele Arbeiten auf dem deutschen Arbeitsmarkt werden immer öfter von Zeitarbeitskräften aus Polen und Osteuropa ausgeführt.

Handwerker aus Polen, Produktionshelfer aus Rumänien, Elektriker, Schlosser, Schweißer und Dachdecker aus Polen und Osteuropa  sind in Deutschland oft im Einsatz. Denn wir vermitteln Ihrem Unternehmen polnische Handwerker in verschiedenen Branchen: Automobilbranche, Maschinenbaubranche, Elektroindustrie, Ernährungsindustrie, Baugewerbe, Elektrotechnik, Industrie.

Grenzenlose Arbeitnehmerüberlassung

Wir als Personaldienstleister für internationale Zeitarbeit haben uns auf die grenzübergreifende Arbeitnehmerüberlassung aus Osteuropa spezialisiert und haben ein großes Netzwerk an Kontakten aufgebaut. Dieses Netzwerk gewährleistet eine professionelle und rasche Vermittlung von Leiharbeitern aus den Bereichen Handwerk, Bau und Industrie, Produktion. 

Suchen Sie polnische Handwerker als Leiharbeiter? Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit und wir vermitteln Ihnen die passenden Leiharbeiter aus Polen! Auch bei kurzfristigem Bedarf können Sie sich an uns wenden. Temporär eingebrachte Mitarbeiter können wesentlich dazu beitragen bei Produktionsspitzen Unternehmen zu entlasten.

Rufen Sie uns an uns lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen

+49 94128052292

LEIHARBEIT & ZEITARBEIT

Wir sind Ihre polnische Zeitarbeitsfirma, erfahrener Personaldienstleister für motivierte Leiharbeiter aus folgenden Branchen:

Zeitarbeiter für Produktion

Leiharbeiter produktionshelfer
  • Produktionshelfer
  • Produktionsmitarbeiter
  • Fertigungsmitarbeiter
  • Kontrolleure
  • Elektriker
  • Schlosser & Schweißer
  • Maschinenbauer

Leiharbeiter für Baugewerbe

handwerker aus polen
  • Maurer & Gipser
  • Straßenbauer
  • Trockenbauer & Gerüstbauer
  • Tischler
  • Bauhelfer
  • Boden- Parkettleger
  • Dachdecker & Dachklempner

Leiharbeiter für Industrie

Man is programming robotic arm with control panel which is integrated on smart factory production line. industry 4.0 automation line which is equipped with sensors and robotic arm
  • Maschinenschlosser
  • Betriebsschlosser
  • Stahl-/Metallbauschlosser
  • Kontrolleure
  • Rohrleitungsbau
  • Heizungsbauer
  • Lüftungsanlagen

Was gibt es bei Zeitarbeit aus Polen zu beachten?

  • Erstens braucht der Verleiher bzw. die polnische Zeitarbeitsfirma eine deutsche Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung. Diese ist zwingend vor der Entsendung der polnischen Handwerkern zu prüfen. Weil sie muss aktuell und gültig sein.
  • Zweitens ist es keine Arbeitnehmerüberlassung im Baugewerbe erlaubt.
  • Drittens muss der deutsche Mindestlohn für alle polnischen Handwerker, egal ob Hilfskräfte oder Facharbeiter aus Polen, bezahlt werden zuzüglich der gesetzlichen Zuschläge.
  • Viertens müssen Mitarbeiter aus Polen beim Entleiher kranken und sozialversichert sein und ein gültiges und aktuelles A1 Formular nachweisen.
  • Auch bei der Arbeitnehmerüberlassung aus Polen müssen die Mitarbeiter beim Zoll angemeldet werden.

Vertrauen Sie nur einem erfahren Unternehmen, dass sich mit allen Gesetzen und Vorrausetzungen auskennt. Egal ob bei Subunternehmern oder der Zeitarbeit aus Polen, sie rechtlich und fachlich mit Erfahrung unterstützt.

Zeitarbeit International ihr starker Partner!

Polnische Leiharbeitnehmer und Leiharbeitsfirma

Leiharbeitsfirma stellt mit einem Vertrag einen Leiharbeitnehmer an. Damit besitze der Leiharbeitnehmer aus Polen dieselben Rechte und Pflichten wie ein regulärer Mitarbeiter. Sie sorgt dafür, dass der Leiharbeiter die Einsatzzeit und den Einsatzort des Kunden erfüllt.

Leiharbeit wird durch folgende Faktoren kennzeichnet:

  • Wirtschaftliche Arbeitnehmerüberlassung: die Überlassung von Arbeitnehmern zielt drauf ab Dienstleistungen oder Waren auf einem spezifischen Markt anzubieten. Hierzu gehören auch konzerninterne oder gemeinnützige Überlassungen.
  • Begrenzte Dauer: die Leiharbeiter darf nicht länger wie für 18 Monate überlassen werden.

Vorteile der Zeitarbeit aus Polen & Osteuropa

  • Leiharbeiter aus Polen bzw. Zeitarbeiter haben die Chance, nach langer Erwerbslosigkeit wieder Fuß in der Arbeitswelt zu fassen.
  • Durch den befristeten Einsatz lernen die Leiharbeiter aus Polen & Osteuropa unterschiedliche Unternehmen kennen und können sich neben Ihrer Tätigkeit beruflich weiterbilden.
  • Unternehmen können mit Arbeitnehmerüberlassung Personalengpässe abfangen, indem Sie sich kurzfristig Leiharbeiter ausleihen.
  • Zeitarbeit bietet den Unternehmen Flexibilität und höhere Wettbewerbsfähigkeit
  • Geringere Personalkosten, da die Leiharbeiter aus Polen & Osteuropa mit Mindestlohn zufrieden sind.
  • Geringer Rekrutierungsaufwand, da die Leiharbeitsfirma sich um Rekrutierungsprozess kümmert.
  • Zugriff auf großen Leiharbeiter-Netzwerk
  • Motivierte und qualifizierte Facharbeiter & Handwerker aus Polen & Osteuropa

Polnische Leiharbeiter und generell Leiharbeiter aus Osteuropa und Ländern wie Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn sind pünktlich, fleißig und zuverlässig wenn es um die Arbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz geht. Und das hat viele Gründe. Oft verdienen die Mitarbeiter nur die Hälfte in ihren Ländern und bekommen keine Zuschläge bezahlt. Auch diese Menschen haben Träume und Ziele und Familie in ihren Ländern. Sie wünschen sich Sicherheit und ein solides Einkommen.

Mit einer zuverlässigen polnischen Zeitarbeitsfirma und unseren osteuropäischen Partnern in Ländern wie Polen, Tschechien, Litauen und Osteuropa ist eine zuverlässige Unterstützung der Mitarbeiter gewährleistet denn dafür spricht unsere Erfahrung und unser Netzwerk in all diesen Ländern.

Angefangen bei der Anreise, sprich der Logistik, über die Arbeitskleidung und einer angenehmen und wohnlichen Unterkunft mit Internet und einer persönlichen Betreuung vor Ort. Bei großen und kleinen Problemen der Mitarbeiter und Leiharbeiter aus Osteuropa aus Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Serbien und der Ukraine ist unser Team für Sie vor Ort. Auch sind die Kosten für den Auftraggeber überschaubar, sowie eine flexible Entlastung der Stammbelegschaft. Und ganz klar Flexibilität und eine höhere Wettbewerbsfähigkeit und eine transparente Arbeitnehmerleistung.

Nachteile der Zeitarbeit aus Polen & Osteuropa

Nachteile bei der Zeitarbeit aus Polen Osteuropa, Litauen, Lettland, Ungarn möchten wir auch gerne erläutern und darauf eingehen, auch wenn Sie wesentlich kleiner und geringer sein als die aufgezeigten Vorteile:

  • Der osteuropäische Leiharbeiter wird manchmal vom Stammpersonal ausgegrenzt und entwickelt deshalb kein Zugehörigkeitsgefühl.
  • Oft hat der Leiharbeiter aus Osteuropa Sehnsucht nach seinem Land oder seiner Familie.
  • Am Anfang bekommen die Leiharbeiter aus Osteuropa oft weniger Gehalt als ihre fest angestellten Kollegen.
  • Die Leiharbeiter müssen flexibler sein, denn Sie wissen ja nicht wo sie als nächstes von der Zeitarbeitsfirma aus Polen Osteuropa eingesetzt werden.
  • Leiharbeiter sind auch einer großen finanziellen Unsicherheit ausgesetzt, da Sie nicht wissen ob Sie eine Anschlussbeschäftigung bekommen.

Zeitarbeit aus Osteuropa sowie Subunternehmer aus Polen, Osteuropa, Ungarn der Ukraine sind bei unseren Kunden sehr beliebt. Leiharbeiter aus Polen oder Tschechien sind flexibel fleißig und motiviert und seit Jahren bei deutschen Kunden im Einsatz. Unser Serviceteam betreut die Mitarbeiter vor Ort und in den Fabriken oder den Baustellen europaweit. Wir stellen die Arbeitskleidung, Logistik und die Unterkünfte, helfen bei Problemen und kümmert sich um die Bedürfnisse der polnischen Handwerker vor Ort. Denn unsere Devise lautet: nur ein zufriedener Mitarbeiter ist ein motivierter Mitarbeiter in ihrem Unternehmen.

Leiharbeiter Vermittlung – so funktioniert

  • Stellen Sie unverbindlich eine Personalanfrage und definieren Sie Ihren Bedarf: Anzahl Leiharbeiter, Aufgaben, zu welchem Zeitpunkt.
  • Anhand von Ihren Kriterien an den zukünftigen Mitarbeitern erstellen wir ein Anforderungsprofil für Ihre Leiharbeiter aus Polen und Osteuropa.
  • In unserer internen Datenbank suchen wir nach passenden Kandidaten, die Ihre Kriterien erfüllen.
  • Wir sammeln die notwendigen Unterlagen von den Kandidaten, um die Arbeitserlaubnisse zu eröffnen.
  • Schon in 7 Tagen können sie in Deutschland einsatzbereit sein.
Zeitarbeiter

Haben Sie noch fragen zur Zeitarbeit / Leiharbeit aus Polen?

Stellen Sie eine Personalanfrage:

Fordern Sie hier Ihr persönlichen Angebot an. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie unser Angebot innerhalb 24 Stunden an Werktagen, bzw. 48 Stunden an Wochenenden und Feiertagen.

Schritt 1 von 2